So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen

Information und Gespräch über Barrierefreiheit im häuslichen Umfeld und finanzielle Fördermöglichkeiten, mit Anmeldung

Kursnummer

A001/24

Leitung

Wurzel, Bettina

Kosten

0€

Rubrik: Vortrag, Aktionen & Flohmarkt

Mehr als 90 Prozent der älteren Menschen leben in ihren angestammten Wohnungen und möchten dort auch bleiben. Aber die meisten Wohnungen und Häuser entsprechen den veränderten Bedürfnissen im Alter oder bei Behinderung nicht. Der Einstieg in die Badewanne ist zu hoch, die Stufen am Eingangsbereich können nicht mehr überwunden werden oder der Balkon wird aufgrund der Schwelle nicht mehr genutzt. Mit Hilfe von Wohnungsanpassungsmaßnahmen können diese Defizite ausgeglichen werden.||ohne Gebühr - Spende erwünscht||Kooperation mit dem Betreuungsamt der Stadt Bayreuth

Termin

Mo, 18.03.2024

Uhrzeit

17:30 - 19:30 Uhr

Ort

Café Adebar, Ludwigstr. 29, 95444 Bayreuth

Plätze: frei