Bitte beachten Sie

Die Teilnahme an Veranstaltungen der Familien-Bildungsstätte als außerschulische Bildungseinrichtung unter Einhaltung der 2G-Regel (geimpft und genesen) ist aktuell möglich.

In Sportstätten wie Turnhallen und Fitnessstudios gilt 2G+ – ab sofort benötigen Geboosterte dafür aber keinen Test mehr!

Der geplante Vortrag von  Neurologe Prof. Dr. med. Oschmann am 1. Februar, 17 Uhr, im Löhehaus, Bismarckstr. 3,  muss leider auf Grund der derzeitigen Pandemie-Lage abgesagt werden. Gerne kann  ein Ersatztermin angeboten werden, wenn eine Verbesserung der Situation absehbar ist. Bitte melden Sie sich im Büro der Familien-Bildungsstätte, wenn wir sie über den Ersatztermin informieren sollen –  info@fbs.bayreuth.org oder 0921 60800980.

Wir wünschen ein gesundes und segensreiches neues Jahr!

Herzliche Grüße – Ihr Team der Familien-Bildungsstätte

Evangelische Familien-Bildungsstätte
plus Mehrgenerationenhaus Bayreuth

Evangelische Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus Bayreuth

Anerkannte Einrichtung der Erwachsenen- und Familienbildung in der Trägerschaft der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Bayreuth.

Herzlich willkommen!

Unsere Angebote sind offen für Menschen jeden Alters und aller Kulturen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Kursen, Veranstaltungen und Tagestreffpunkten.

Wir begleiten Schwangere, Mütter, Väter, Kinder, Alleinerziehende, Senioren, Familien mit und ohne Migrationshintergrund und Interessierte bei der Bewältigung des Lebens- und Familienalltags.

In unserer Einrichtung finden Sie Geburtsvorbereitungs- und Säuglingspflegekurse, offene Angebote wie die Baby Oase mit Stilltreff unter Leitung einer Hebamme und offene interkulturelle Eltern-Kind-Treffen, wohltuenden Gymnastik- und Entspannungskurse, Koch- und Ernährungskurse auch in Zusammenarbeit mit der AOK, Näh- und Schneiderkurse, Keramikkurse in unserer Töpferei oder Malspielangebote in unserem Malort, Ludwigstr. 32. Für Senioren und Einsteiger gibt es neu die Mediensprechstunde mit Voranmeldung und praktische Kurse rund ums Internet.

Wir legen Wert auf familienbezogenen, generationenübergreifenden, interkulturellen Erfahrungsaustausch, um die Erziehungs- und Sozialkompetenzen zu stärken. Hilfreiche pädagogische Impulse zur Entwicklung und Erziehung des Kindes unterstützen eine sichere Bindungsentwicklung und die Bewältigung des Familienalltags. Inklusion, Wertevermittlung und religiöse Erziehung sind uns wichtige Themen.

Wir haben das Qualitätsmanagement QVB der AEEB eingeführt und sind Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Bayerischer Familienbildungsstätten.

Programmheft

Im Dezember und Juli erscheint jeweils das neue Programm, dass Sie jederzeit hier downloaden können.

Service

Gemeinsam statt einsam, sich gegenseitig unterstützen, Beruf und Familie vereinbaren, interkulturell lernen, sich freiwillig engagieren.

Anmeldung

Sie haben Ihren Kurs bereits gefunden? Hier können Sie sich direkt anmelden.

Foto: E. v. Poelnitz-Eisfeld

Unser Mitarbeiter-Team

Petra Bogner, Elisabeth Zagel, Vanessa Schiela (obere Reihe), Eva Neugirg, Julia Hacker, Melanie Kurz, Martina Schmittroth, (v.l.n.r.)

Wir sind für Sie da und bearbeiten gerne Ihre Anfragen und Anmeldungen.

Montag bis Donnerstag:
09:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr

Freitag:
09:30 bis 12:30 Uhr

(während der Schulferien geänderte Öffnungszeiten)

Aktuelles aus der Evang. Familien-Bildungsstätte

Menü