Babysitter gesucht

Sie haben Interesse an einem/r ausgebildeten Babysitter/in in Stadt und Landkreis Bayreuth?
Gönnen Sie sich Unterstützung und finden Sie Ihren passenden Babysitter ganz in Ihrer Nähe!

Wir möchten Ihnen den Alltag erleichtern und bieten als Service der Evang. Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus eine kostenlose Plattform von Babysittern, geordnet nach Betreuungsgebieten.
Bitte informieren Sie sich auf den unten aufgeführten Detailseiten und nehmen Sie persönlich Kontakt zu den Babysittern Ihrer Wahl auf!

Mutter mit Baby, glücklich

Die genannten Personen wurden in unserer Einrichtung durch erfahrene Fachkräfte im Rahmen eines 12-stündigen Babysitterkurses auf ihre Tätigkeit gut vorbereitet und besitzen ein Grundwissen in den Bereichen: Bedürfnisse und Entwicklung des Kindes – Ernährung, Pflege und Kinderkrankheiten – Erste Hilfe – rechtliche Fragen – sinnvolle Beschäftigung mit Kindern von 0-10 Jahren.

Zur Höhe der Bezahlung, rechtlichen sowie versicherungsrechtlichen Fragen können wir leider keine Auskunft erteilen. Diese Fragen klären Sie bitte mit den Babysittern bzw. deren Eltern direkt.

Die Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus bietet Eltern die Möglichkeit, Babysitter zu finden und Babysittern die Möglichkeit, sich hier durch Steckbriefe zu präsentieren. Die Babysitter sind aber keine Mitarbeitenden der Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus.

Wenn Sie einen Babysitter mit der Betreuung Ihrer Kinder beauftragen, kommt ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Babysitter zustande, an dem die Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus nicht beteiligt ist und auch keine Verantwortung übernimmt.

Bitte beachten Sie:

Sie dürfen die hier veröffentlichten Daten der Babysitter verwenden, um Kontakt zu den Babysittern aufzunehmen. Sie dürfen die Daten aber nicht für andere Zwecke kopieren, speichern oder verarbeiten.

Unsere Babysitter

Tagesmutter-Vermittlung

Tagesmütter werden über die Ämter für Kinder, Jugend, Familie und Integration vermittelt und bieten eine gute Möglichkeit, auch kleinere Kinder in familiärer Atmosphäre optimal betreuen zu lassen. Angela Speckner (Stadt Bayreuth) und Alexandra Küfner (Landkreis Bayreuth) wissen, wo Plätze frei sind.

Die Ämter für Kinder, Jugend, Familie und Integration unterstützen bei der Suche gerne:

Baby wird Buch vorgelesen

Angela Speckner

Stadt Bayreuth,
Unterstützung

Alexandra Küfner

Landkreis Bayreuth,
Unterstützung

Menü