AE001 Was kommt nach der Trennung? Juristische Informationen und Gespräch

Info-Abend mit Susanne Brückl-Betz, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin, am Samstag, 29. Januar von 15 bis 17 Uhr im Treffpunkt St. Georgen, St. Georgen 1

Trennung/Scheidung, was nun! Ehen werden geschieden, Partner nichtehelicher Lebensgemeinschaften trennen sich … Kinder sind betroffen! Es gilt nicht nur die persönliche Krise zu bewältigen, sondern insbesondere die Trennungsfolgen so zu regeln, dass nicht alles zerstört wird, was einmal von Bedeutung war. Die Klärung finanzieller Fragen (z. B. Unterhalt, Vermögen, u.a.) ist ebenso dringend, wie Regelungen zum Umgang, der elterliche Sorge, also alles rund ums Kind, ebenso die zukünftige Wohnsituation und v.m. Die wichtigsten Fragen hierzu werden an diesem Abend Thema sein. Auch die Mediation, die ein Verfahren zur Beilegung offener Konflikte darstellt, wird als Möglichkeit selbst bestimmte und faire Vereinbarungen über die Folgen der Trennung zu entwickeln, von der Referentin erläutert. Mit Anmeldung und Kinderbetreuung!

Menü