Hilfe bei Konflikten

Allgemein

Konflikte und Streit am Arbeitsplatz, im privaten Umfeld wie bei Beziehungs- und Ehekrisen oder Konflikte in der Nachbarschaft belasten viele Menschen sehr.  Auf Einladung der Evangelischen Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus informiert die Fachanwältin und Mediatorin Susanne Brückl-Betz am Dienstag, 19. Oktober , 19.30 Uhr, im Löhehaus, Bismarckstr. 3, über das Verfahren der Mediation. Dabei geht es um ein strukturierte Verfahren, mit dessen Hilfe Streit und Konflikte ohne Anrufung des Gerichts fair gelöst werden können. In dem Vortrag, der nicht nur für Betroffene sondern auch für allgemein Interessierte offen ist,  erläutert die Referentin, wie eine Mediation abläuft und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel, eine Anmeldung in der Familien-Bildungsstätte, Ludwigstr. 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 60800980, oder unter  www.familienbildung-bayreuth.de, ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Evang. Familien-Bildungsstätte

Ludwigstraße 29
95444 Bayreuth

Menü