NEU: PEKiP- Prager-Eltern-Kind-Programm ab Mai 2020 (E020Z/20)

Allgemein

Ab Freitag, 8. Mai bis 17. Juli, treffen sich circa acht Mütter/Väter mit ihren Babys (geboren Dezember 19 bis Februar 20) in einem erwärmten Raum im Löhehaus, Bismarckstr. 3. Die Mütter/Väter bekommen von der PEKiP-Leiterin Bürte Popp in der Eltern-Kind-Gruppe Informationen über die Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsphasen und pädagogische Anregungen für zu Hause. Sie werden unterstützt, sich an den Bedürfnissen und den Interessen ihres Babys zu orientieren und diese zu fördern.
Themen der Entwicklung und der Gesundheit Ihres Kindes werden mit der Gruppenleiterin sowohl in Einzelgesprächen als auch im offenen Gesprächskreis behandelt. Die Mütter/Väter spielen mit ihren Babys auf dem Boden. Dabei sind die Babys nackt. Die Gruppenleiterin zeigt neben einigen Grundlagen des „Handlings/Umgehens mit dem Baby“ auch Spiel- und Bewegungsanregungen, die dem fortschreitenden Entwicklungsstand der Kinder entsprechen und diese zur Eigenaktivität motivieren. Dabei können die Babys in einer anregend gestalteten Umgebung Erfahrungen sammeln. Sie genießen den Kontakt mit anderen Babys und regen sich gegenseitig
zur Bewegung an.

Eltern mit Baby auf dem Bett

Evang. Familien-Bildungsstätte

Ludwigstraße 29
95444 Bayreuth

Menü