Sich in Konflikten deeskalierend verhalten

Konfliktverhalten verbessern, fachliche Informationen und Gespräch

Kursnummer
A002/21
Leitung
Purucker, Hanns-Karl
Kosten
0,00 €
Rubrik: Vortrag, Aktionen & Flohmarkt

Anmeldung bis 28.04.2021 Im privaten wie im beruflichen Umfeld sind wir gelegentlich mit aggressivem Verhalten von Mitmenschen oder sich schnell aufschaukelnden Konflikten konfrontiert. Dabei ist es hilfreich, über wirksame verbale und nonverbale Deeskalationsmöglichkeiten zu verfügen, um nicht noch selbst „Öl ins Feuer zu gießen.“ Voraussetzung dafür ist es, dass wir die Fähigkeit haben, uns im entscheidenden Moment „herunterzukühlen“. Im Vortrag werden psychologische Deeskalationsstrategien erläutert und Schritte zu eigenem deeskalierendem Verhalten aufgezeigt. Es ist die Grundlage einer gelingenden Konfliktlösung. Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit vorheriger Anmeldung in der Familien-Bildungsstätte, Ludwigstr. 29; info@fbs.bayreuth.org

Termin

Di, 04.05.2021

Uhrzeit

19:30 - 21:30 Uhr

Ort

Löhehaus, Saal, Bismarckstr. 3, 95444 Bayreuth

Plätze: frei

Menü