Fränkisches Kimchi – Fermentieren von Obst und Gemüse

Haltbarmachen von Lebensmitteln (incl. 30,- Mat.)

Kursnummer
P022/22
Leitung
Heimbeck Norbert
Kosten
45,00 €
Rubrik: Koch- & Gesundheitskurse

Lebensmittel haltbar machen ohne kochen? Das funktioniert und schmeckt. Fermentieren heißt das Zauberwort! Eine Vielzahl von Lebensmitteln entsteht durch Fermentation: Schwarzer Tee, Käse und Joghurt, Sauerkraut, Sauerteig, Sojasauce, Misopaste sind nur einige Beispiele. Milchsauer vergorene Lebensmittel bringen nicht nur neue Geschmäcker auf den Teller, sondern sind auch sehr gesund. Zu deren Herstellung brauchen wir gutes Gemüse, saubere Gefäße und ein wenig Geduld. Worauf es dabei ankommt, zeigt Genussbotschafter Norbert Heimbeck. Gemeinsam werden wir Kraut und anderes Saisongemüse zum Fermentieren vorbereiten und Kostproben von selbst verarbeiteten Leckereien genießen. Außerdem lernen wir, welche Gefäße am besten für die Vergärung geeignet sind. Bitte mitbringen: Schürze, kleinere Gläser mit Schraubdeckel, Getränk

Termin

Fr, 14.10.2022

Uhrzeit

18:00 - 21:00 Uhr

Ort

Löhehaus, Lehrküche, Bismarckstr. 3, 95444 Bayreuth

Plätze: frei