Familien-Waldtag „Waldbaden“

für Eltern/Großeltern mit Kindern von 3 bis ca. 6 Jahren 5,00 € pro Familie

Kursnummer

BS006/23

Leitung

Freise-Wengler, Christina

Kosten

5,00€

Rubrik: Vortrag, Aktionen & Flohmarkt

Kinder haben in der Zeit der Coronapandemie oft ihre motorischen Fähigkeiten nicht weiterentwickeln können. Um dieses Defizit auszugleichen, gibt es beim Waldnachmittag eine Förderung der motorischen Fähigkeiten wie Balancieren und eine Sinnesschule mit Barfußeinheiten und Riech- und Schnupperaufgaben. Zusammen mit Eltern oder Großeltern werden die Kinder im Wald Neues entdecken und erkunden. Bitte bei feuchter Witterung auf entsprechende Kleidung achten! ||Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk und lange Hosen für alle, Matschhosen bei entsprechendem Wetter für die Kinder, Trinkflasche (gerne mit warmen Getränk), Brotzeit, Sitzkissen||||Um wieder Energie für das Wochenende und die kommende Zeit zu tanken und Anspannung abzubauen, brauchen Kinder und Familien zusammen das „Nichtstun“. Wir suchen einen schönen, etwas abseitsgelegenen Waldplatz, wo wir unser Lager aufbauen und es uns gemütlich machen. Nach einer Geschichte und einer kleinen Meditation nehmen wir den Wald mit seinen Geräuschen und Gerüchen wahr. In Japan gilt Waldbaden, Shinrin Yoku, als heilsam und wird auch bei uns schon erforscht. Bäume, Pilze, und Moose geben Duftstoffe ab, die unser Immunsystem stärken. Nach unserem „Waldbad“ kommen wir langsam wieder zu uns zurück und wir bauen zusammen einen Barfußpfad oder etwas, was die Kinder sich wünschen. Bitte zusätzlich mitbringen: Picknickdecke, Wolldecke zum Kuscheln

Termin

Sa, 15.04.2023

Uhrzeit

11:00 - 13:00 Uhr

Ort

Parkplatz am Studentenwald in der Saas, Ludwig-Thoma-Str., 95447 Bayreuth

Plätze: frei