Betreuung und Selbstbestimmung in allen Lebenslagen

Informationen über Gestaltungsmöglichkeiten, mit Anmeldung

Kursnummer

A002/24

Leitung

Brückl-Betz Susanne

Kosten

0€

Rubrik: Vortrag, Aktionen & Flohmarkt

Das Vorliegen von relevanten Vorsorgedokumenten erleichtert es Ihnen und Ihren Angehörigen, in allen Lebenslagen, eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen und damit eine Fremdbestimmung, z.B. durch Anordnung einer Betreuung zu vermeiden. Sie übernehmen damit Verantwortung für sich und Ihre Nächsten. Der Vortrag liefert die Wichtigsten Informationen vor allem zur Gestaltung von Vorsorgedokumenten, wie Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung, wie sie sich unterscheiden, was für wen wichtig ist, aber auch Tipps zur Testamentsgestaltung, Schenkungen zu Lebzeiten, etc.||ohne Gebühr - Spende erwünscht

Termin

Do, 21.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 21:00 Uhr

Ort

Storchenhaus, Saal EG, Ludwigstr. 29, 95444 Bayreuth

Plätze: frei